Press

Tanzherbst Kempten

Tanzherbst Kempten: Tanztheater "Inter-Being "von Heidi Weiss

"Das Meer. Faszinierend, belebend, bedrohlich. In einem riesigen Bullauge läuft ein Video. Wellen türmen sich auf, brechen, laufen aus. Immerzu. Vier Tänzerinnen und drei Tänzer nehmen mit ihren Körpern die Naturenergie auf, formieren eine Einheit, lösen sie auf, lassen sich treiben, tauchen ab und auf. „Inter-Being“ hat die Berliner Choreografin und Tänzerin Heidi Weiss ihre Performance genannt, die sie beim 22. Kemptener Tanzherbst im Stadttheater zeigt. 60 Minuten lang geht es darum, was es heißt zu leben. [...]"

Begeisterung: 80 Kurse mit über 600 Teilnehmern

Bozen, die tanzende Stadt

"Südtirol. Bozen steht ganz im Zeichen des Tanzes: Seit einer Woche besuchen Hunderte Tanzbegeisterte aus nah und fern das umfangreiche Tanzkurs-Angebot der 38. Ausgabe von "Tanz Bozen - Bolzano Danza". [...]"

Heidi Weiss Portrait

Interbeing Portrait

Artist portrait of Heidi Weiss and her dance project Interbeing.

Landeshauptstadt Hannover Nachrichten > Förderungen & Kooperationen

Stadt stärkt den Tanz in Hannover und geht neue Kooperationen ein

Die Landeshauptstadt Hannover stärkt den Tanz und geht neue Kooperationen ein. Zum einen unterstützt sie den Tanzpunkt Hannover für die Workshop/Master Classes-Reihe "Dance Intensives by Tanzpunkt Hannover und Ballettgesellschaft Hannover" für (hannoversche) Tanzschaffende. Zum anderen kooperiert sie seit Anfang 2021 mit dem "Tanzhaus im Ahrbergviertel" der Compagnie Fredeweß, um Probemöglichkeiten für professionelle sowie semi-professionelle Tanzschaffende zu erweitern.

"Einfach Tanzen"-Podcast

Tanzstile vorgestellt - Interview mit Heidi Weiss über Modern Dance

Beim Modern Dance kommt es darauf an, den persönlichen Gefühlsausdruck zu betonen. Der Modern Dance entwickelte den Anspruch, eine anerkannte Kunstart zu sein, der sowohl Inhalt, Ausdruck und Technik miteinander verband. Heute erleben wir eine lebende Modern Dance Legende!

Potsdamer Neuste Nachrichten

Nicht so viel denken

Tanz für jede und jeden: Die US-amerikanische Tänzerin und Choreografin Heidi Weiss setzt die Tradition von „Group Motion“ in Deutschland fort. Diese Woche ist sie in der fabrik Potsdam zu Gast.